Update 15.08.2010

Hallo erstmal,

ich weiß, ich habe mich jetzt lange nicht mehr mit neuen Posts gemeldet und auch nicht wie versprochen, die „Herr der Ringe“ – Filme besprochen. Aber das hole ich jetzt nach.
In den letzten Wochen ging es mir nicht so wirklich gut. Das Wetter machte mich fertig und wenn ich nicht an Migräne litt, wollte mein Kreislauf neue Negativrekorde aufstellen. Ich hasse irgendwie den Sommer in Deutschland.
Nachdem ich meine gesundheitlichen Probleme im Griff hatte, kam wieder diese gewisse Zeit im Jahr. Ich verkrieche mich dann in meinem Bett und lebe meinen Militärfetisch aus. Ich zocke Ego-Shooter bis die Konsole glüht, schaue mir einen Actionfilm nach dem anderen an und lese Tom Clancy (derzeit „Der Schattenkrieg“). Aber diese Phase endet morgen und ich bin wieder ansprechbar. Bis zum nächsten Jahr.
Aber genug über mein Privatleben. Ihr wollt sicher lesen, wie ich über Filme schreibe und über Comics. Doch jetzt erstmal zu meinen Plänen.
Diese Woche werde ich die Kritiken zu „Herr der Ringe“ nachreichen. Da ich bei den Filmen immer das Gleiche gut finde und auch das Gleiche schlecht, werde ich mir was einfallen lassen, um es nicht zu uninteressant werden zu lassen. Wenn es dann doch bis in die nächste Woche hinzieht, liegt es an den Festivitäten in den nächsten zwei Tagen und meinen Ausflug zur GAMESCOM in Köln am Donnerstag. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es eine echt bescheuerte Idee ist, diese Woche wieder einzusteigen.
Für die letzte Woche im August ist ein neuer Eintrag in die Rubrik „Von der Müllhalde“ geplant. Wer mir auf Twitter folgt, hat sicher gelesen, wie geschockt ich von „The Book of Eli“ war. Es hat echt lange gedauert, bis ich meine Fassungslosigkeit in Worte fassen konnte und ihr könnt es dann lesen.
Zum Abschluss noch eine größere Ankündigung. Weil der Ansturm auf den Blog immer größer wird, möchte ich meinen Lesern etwas mehr bieten. Deswegen plane ich mit dem Gründer von Cinetologie und einem weiteren Autoren eine Plattform für Film-, DVD- und Videospielkritiken zu eröffnen. Die Pläne sind noch nicht voll ausgereift, aber wir arbeiten daran. Sobald sich was ergibt, werdet Ihr es erfahren.

Bis dann,

Lars

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s